Hier erfahren Sie alles zur Abgeltungssteuer

Ist Heimatliebe der Anleger riskant?

Ist Heimatliebe der Anleger riskant?

Jul 28, 2013

Zahlreiche Investoren stecken ihr Geld am liebsten in deutsche Aktien und Anleihen. Dass deutsche Anleger am liebsten im Heimatmarkt investieren ist ein altbekanntes Phänomen. Das ist aber nicht nur in Deutschland so. Am liebsten wird in Bekanntes investiert und das sind die heimischen Unternehmen. Auf Vertrautes wird in unsicheren Zeiten gesetzt. Im...

Ab sofort arbeiten die Deutschen für sich selbst

Ab sofort arbeiten die Deutschen für sich selbst

Jul 11, 2013

Die Deutschen haben dieses Jahr mehr als sechs Monate ausschließlich für den Staat und die Sozialkassen gearbeitet. Zu einer Revolte kommt es deshalb nicht, denn der Fiskus wendet geschickte Tricks an. Rot-grüne Aufschläge könnten das Fass allerdings zum Überlaufen bringen. Wer am 08. Juli eine Flasche Sekt öffnet, um diesen Tag zu feiern lässt die Kasse...

Barclays – Finanzbehörden prüfen Verdacht der Steuerhinterziehung

Barclays – Finanzbehörden prüfen Verdacht der Steuerhinterziehung

Jun 24, 2013

Barclays soll den Bund um Millionenbeträge geprellt haben. So lauten die Steuerhinterziehungs-Vorwürfe, die von den Finanzbehörden geprüft werden. Bei Aktiengeschäften bekam Barclays angeblich mehr Steuern erstattet, als bezahlt wurden. Jahrelang soll die britische Großbank mit Handelspartnern über Aktiengeschäfte den Fiskus um hohe Millionenbeträge...

Baukonzern Strabag kürzt Dividende

Baukonzern Strabag kürzt Dividende

Jun 20, 2013

Nach einem schwachen Geschäftsjahr kürzt der Baukonzern Strabag aus Österreich die Dividende um zwei Drittel. In der Branche gibt es derzeit einen heftigen Preiskampf. Ein paar Unternehmen gerieten bereits in Schieflage. Trotz den trüben Aussichten erwartet Strabag für die Branche steigende Gewinne. Im laufenden Jahr soll der Betriebsgewinn auf mindestens...

Internet-Bezahlsystem wegen Geldwäsche geschlossen

Internet-Bezahlsystem wegen Geldwäsche geschlossen

Mai 31, 2013

Liberty Reserve, das Internet-Bezahlsystem aus Costa Rica war vermutlich die Basis für einen Geldwäschering. Die New Yorker Staatsanwaltschaft erklärte am Dienstag, dass über 6 Milliarden Dollar aus kriminellen Machenschaften über den Ring geflossen sind. An den Ermittlungen waren Justizbehörden aus mehreren Ländern beteiligt. Seitens der Strafverfolger...